160518-Kundgebung-SCET-3

Appell an die nationalen Parlamentsmitglieder - Keine Verträge mit dem Unrechtsregime in Sri Lanka!

Gemäss Medienberichten hat Bundesrätin Sommaruga mit der srilankischen Regierung einen Vertrag für eine Migrationspartnerschaft unterzeichnet. Die tamilische Diaspora in der Schweiz ist grossmehrheitlich entsetzt, dass die Schweiz mithilft, die Forderung des UN-Menschenrechtsrats nach einer internationalen Untersuchung der Kriegsverbrechen zu verwässern und zu umgehen. ...

Mitgliederversammlung und Wahl des neuen Koordinationskomitees der SCET in Zug...

Hierbei teilt SCET den in Zug lebenden Tamilen mit, dass die oben erwähnten Personen zukünftig unsere Öffentlichkeitarbeit leiten werden. Sie werden für alle eure Fragen über SCET zur Verfügung stehen ...

Medienmitteilung: Protestversammlung verlief friedlich und ohne jegliche Zwischenfälle.

Am letzten Samstag hat der Schweizerische Volksrat der Eelam-Tamilen (SCET) vor dem Bülacher Rathaus friedlich gegen das in der Stadthalle vom srilankischen Konsulat in Zürich durchgeführte Cultural Trade & Food Festival protestiert. ...

Propaganda statt Untersuchung der Kriegsverbrechen

Wie Sie bestimmt schon mitbekommen haben, findet am kommenden Wochenende, vom 09.09.2016 bis 11.09.2016, ein Event unter dem Namen „Sri Lanka Cultural-Trade & Food Festival“ in Bülach statt. Dieser Event wird von der Sri-lankischen Regierung organisiert und soll einen Einblick in die Sri-lankische Kultur und Küche geben. ...

News Letter